Liebe Gäste!

 

 

Wir sind glücklich, Sie in diesem historischen Haus als Gastgeber begrüßen zu dürfen. So herzlich wie wir von Beginn an in Oberpleis aufgenommen wurden, begrüßen wir Sie als Gäste im neuen „Alter Zoll“. DANKE, dass Sie da sind.

Benito, der Chefkoch und ich, Soledad, die Gastgeberin, sind weder verwandt noch verschwägert, aber uns verbindet neben gegenseitigem Respekt und Anerkennung füreinander die große Leidenschaft für unseren Beruf.

Diese Begeisterung möchten wir mit Ihnen teilen. Wie können wir Ihren Aufenthalt im „Alten Zoll“ so angenehm wie irgend möglich gestalten? Auf diese Frage suchen wir stets aufs Neue Antworten, die Ihnen gefallen mögen.

Ein Anliegen haben wir jedoch auch an Sie: Bitte bringen Sie Zeit mit.

Damit wir Ihre lukullischen Wünsche aufs Beste erfüllen, bereitet unsere Küche alle Speisen erst dann zu, wenn Ihre Bestellung kommt. Um unsere Leitlinie „Stets frisch auf den Tisch“ konsequent einzuhalten, brauchen wir entsprechende Zeit. Vorab Danke, dass Sie die Wartezeit entschuldigen – auch wenn sie Ihnen einmal zu lange erscheint. In unserem Haus werden wir stets den GENUSS in den Vordergrund stellen – und Genuss braucht Zeit!

Wir wünschen Ihnen genussvolle Stunden im neuen „Alter Zoll“!

 

Danke, dass Sie unser Gast sind!

 

Liebe Gäste!     Wir sind glücklich, Sie in diesem historischen Haus als Gastgeber begrüßen zu dürfen. So herzlich wie wir von Beginn an in Oberpleis aufgenommen wurden,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Liebe Gäste!

 

 

Wir sind glücklich, Sie in diesem historischen Haus als Gastgeber begrüßen zu dürfen. So herzlich wie wir von Beginn an in Oberpleis aufgenommen wurden, begrüßen wir Sie als Gäste im neuen „Alter Zoll“. DANKE, dass Sie da sind.

Benito, der Chefkoch und ich, Soledad, die Gastgeberin, sind weder verwandt noch verschwägert, aber uns verbindet neben gegenseitigem Respekt und Anerkennung füreinander die große Leidenschaft für unseren Beruf.

Diese Begeisterung möchten wir mit Ihnen teilen. Wie können wir Ihren Aufenthalt im „Alten Zoll“ so angenehm wie irgend möglich gestalten? Auf diese Frage suchen wir stets aufs Neue Antworten, die Ihnen gefallen mögen.

Ein Anliegen haben wir jedoch auch an Sie: Bitte bringen Sie Zeit mit.

Damit wir Ihre lukullischen Wünsche aufs Beste erfüllen, bereitet unsere Küche alle Speisen erst dann zu, wenn Ihre Bestellung kommt. Um unsere Leitlinie „Stets frisch auf den Tisch“ konsequent einzuhalten, brauchen wir entsprechende Zeit. Vorab Danke, dass Sie die Wartezeit entschuldigen – auch wenn sie Ihnen einmal zu lange erscheint. In unserem Haus werden wir stets den GENUSS in den Vordergrund stellen – und Genuss braucht Zeit!

Wir wünschen Ihnen genussvolle Stunden im neuen „Alter Zoll“!

 

Danke, dass Sie unser Gast sind!

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen